“Kinder und Uhren darf man nicht ständig aufziehen – man muss sie auch gehen lassen.“

 

Leitsätze

Mit unserem Betreuungsangebot möchten wir Schülerinnen und Schülern die Förderung von sozialen und lebenspraktischen Kompetenzen vermitteln und die Eltern unterstützen.

In entspannter Atmosphäre werden Ihre Kinder in altersgemischten Gruppen betreut, wahlweise vor und nach dem Unterricht.

Die Mitarbeiterinnen arbeiten mit den Lehrkräften und Erziehungsberechtigten zum Wohl des Kindes zusammen. Elterngespräche werden nach Bedarf angeboten. Das Betreuungsangebot orientiert sich bestmöglich organisatorisch und pädagogisch an dem Bedarf und den Bedürfnissen der Kinder und deren Angehörigen.

Das bedeutet:

  • Vermittlung von sozialem Lernen
  • Betreuung und Unterstützung bei den Hausaufgaben
  • Anregung zur Freizeitgestaltung geben
  • Nach Interessenschwerpunkten eingerichtete Räumlichkeiten               

Erreichbarkeit der Betreuung

  •  Anrufe unter 06135 932609 werden in der Zeit von 7:00 – 7:45 Uhr und von 14:30 – 16:00 Uhr persönlich entgegen genommen.
  • Der Anrufbeantworter ist immer eingeschaltet. Eingegangene Nachrichten werden regelmäßig um 11:30 Uhr, 12:45 Uhr sowie um 14:00 Uhr abgehört.
  • E – Mails werden von 7:00 Uhr bis 7:45 Uhr und um 11:30 Uhr bis 11:45 Uhr abgerufen. info@bgs-bodenheim.de

Fehltage des Kindes

Kinder, die krank werden oder aus anderen Gründen nicht zur Betreuung kommen können, müssen dort abgemeldet werden. Auch dann, wenn die Abmeldung Ihres Kindes bei den Lehrern bereits erfolgte.

Mitteilungen zu Fehltagen können unter Berücksichtigung der oben genannten Erreichbarkeit erfolgen. Möglich ist auch eine Mitteilung über einen Handzettel, bei letzterem obliegt die Verantwortung für die Überbringung  bei Eltern und Kind.

Auch bei schulinternen Veranstaltungen, wie z.B. Ausflug, Lesenacht oder bei Unterrichtsausfall ist die Betreuung bitte immer davon in Kenntnis zu setzen, ob das Kind die Betreuung in Anspruch nimmt oder nicht! Dies gilt auch bei der Teilnahme an den Klassenfahrten.

Ihre Meldungen über das Erscheinen / Nicht– Erscheinen dient nicht nur dem organisatorischen Ablauf der Betreuung, sondern in erster Linie der Absicherung für Kinder und Eltern!

Abweichungen von vereinbarten Gehzeiten der Kinder (Infobogen)

Abweichungen zu den im Infobogen hinterlegten Angaben (Zeit, Laufgruppe o.ä.) werden zur Sicherheit ihres Kindes wie oben beschrieben schriftlich mitgeteilt.

Mittagessen

Die Teilnahme am Mittagessen kann unabhängig von den vereinbarten Betreuungstagen gebucht werden. Eine kostenfreie Abbestellung ist aus logistischen Gründen nur in Ausnahmefällen möglich. Erfolgt keine Abmeldung, müssen wir leider die volle Gebühr für das Essen berechnen.

  • Im Krankheitsfall kann das Essen mit der Krankmeldung in der Zeit von 7:00 Uhr - 7:45 Uhr abbestellt werden. Es fallen für die entschuldigten Tage keine Kosten an.
  • Wenn absehbar ist, dass das Kind am Mittagessen nicht teilnehmen wird, z.B. bei längerfristig geplanten Arztterminen, privaten Festlichkeiten sowie bei schulischen Veranstaltungen, sollte dies frühzeitig angemeldet werden. Und zwar 14 Tage vorher, so dass rechtzeitig Rückmeldung an den Caterer gegeben werden kann.
  • Bei unkalkulierbaren, nicht vorhersehbaren Ereignissen, z.B. im familiären Rahmen, ist eine kostenfreie Stornierung ebenfalls möglich.
  • Sollte das Kind aufgrund von persönlichen Verabredungen o.ä. die Betreuung nicht besuchen, wird das Mittagessen für diesen Tag berechnet.

Hausaufgabenbetreuung

Die Hausaufgabenbetreuung ist ein freiwilliges Angebot und als reine Unterstützung zu sehen. Sie ersetzt keine Nachhilfe. 

AGs

Die Kinder haben die Möglichkeit an verschieden AG´s teilzunehmen. Es werden Bastelarbeiten, Lesen, Bewegungsspiele, Fußball und weitere kreative Aktivitäten angeboten.

Ferienbetreuung

Mit Ausnahme der Weihnachtsferien findet während der Schulferien eine zeitweise Betreuung statt.

Betreuungszeit von  7:15 - 15:15 Uhr

Osterferien:            1. Ferienwoche                                                                                                    (einschl. Gründonnerstag) 

Sommerferien:       1. bis 3. Ferienwoche

Herbstferien:          1. Ferienwoche

Weihnachtsferien:      keine Betreuung

Elternabend
Eltern von der ersten bis vierten Klasse wird jährlich ein Elternabend angeboten.

Öffnungszeiten

Mo - Fr     von            7:00 -   8:00 Uhr

Mo - Do    von          11:55 - 17:00 Uhr

Fr             von          11:55 - 16:00 Uhr

Abholung/Nachhausewegregelung

feste Zeiten (im halbstündlichen Rhythmus, z. B. 13:15 Uhr, 13.45 Uhr...) 

Mo - Fr                  13:15 - 15:45 Uhr

flexible Zeiten

Mo - Do                12:00 - 13:00 Uhr   16:00 - 17:00 Uhr  

Fr                         12:00 - 13:00 Uhr   15:00 - 16:00 Uhr

Die Organisation des Nachhauseweges ist Angelegenheit der Eltern, ebenso die Verantwortung für das tägliche Zustandekommen der Laufgruppen und anderer Aktivitäten (z.B. Musik- oder Sportunterricht).

Anmeldung

Anmeldeformulare für die Betreuung erhalten Sie in der Betreuenden Grundschule, im Sekretariat der Grundschule oder bei der Verbandsgemeindeverwaltung Bodenheim. Der Vertrag ist immer auf ein Schuljahr bezogen. Bei freien Kapazitäten können Kinder auch im laufenden Jahr aufgenommen werden.

Beiträge

Monatlich:

106,- €             mit Frühbetreuung

  96,- €             Geschwister / Früh-u. Nachmittagsbetreuung

  86,- €             Nachmittagsbetreuung

  76,- €             Geschwister / Nachmittagsbetreuung      

  41,- €             nur Frühbetreuung   

  60,- €/Woche Ferienbetreuung  

  55,- €/Woche Ermäßigung für Geschwister FB

Mittagessen

Die Kosten für das Mittagessen betragen zur Zeit 3,95 Euro und werden gesondert nach Inanspruchnahme abgerechnet.

Leitung                      

Susanne Neubrandt, Mobil: 0173-3115040

Erreichbarkeit

E-Mail: info@bgs-bodenheim.de